Kanthölzer

Als Schnittholz nach DIN 68252 weisen Kanthölzer ein Mindestmaß von 6 cm auf, als Bauschnittholz (DIN 4074) 4 cm, und entsprechen jeweils maximal einem Dicken-Breitenverhältnis von 1:3. Sie unterscheiden sich dadurch von den langgezogeneren Querschnitten (Brettern oder Bohle), und kleineren (Latten).

Beispiele für Einsatzformen von Kanthölzern als Bauschnittholz:

  • Fachwerk, z. B. bei Häusern oder Brücken
  • Dachsparren


Für eine Fachberatung sprechen Sie uns gern an.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema: Baustoffe > Holzwaren

Alles, was Holz ist! Alles für Ausbau, Umbau, Renovierung



Wir als Fachhändler für Holz können so gut wie jedes Produkt liefern. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie einfach persönlich vorbei oder rufen Sie uns an - auch bei kleinen Problemen oder wenn Sie einen Tipp benötigen. Oder schicken Sie uns über das Kontaktformular eine kurze Nachricht.

Schauen Sie doch mal in unser Lieferprogramm. Gerne machen wir Ihnen genaue Angaben, ein Angebot oder senden Ihnen Prospekte zu.

Bei uns finden Sie:

  • Rauhspund
  • Bohlen
  • Schalung
  • Leimbinder
  • KVH Holz
  • Kanthölzer
  • Bauholz
  • div. Latten
  • Dachlatten
  • WPC, Douglasie, Bangkirai uvw. Sorten